1. Die Micro Magic Klasse

Die Micro Magic ist ein kleines ferngesteuertes Segelboot, dessen Name quasi Programm ist: „kleiner Zauber“. Es bietet sehr viel Segelspaß bei überschaubarem Aufwand.

Das Boot ist konstruktiv einem Regattaboot nachempfunden, mit nur knapp 53 cm Bootslänge sehr handlich, relativ günstig in der Anschaffung und einfach im Aufbau. Es wird als Fertigboot, Bausatz und Teilesatz von der Fa. Graupner/SJ hergestellt und über das Internet und im Modellbaufachhandel angeboten.

Um dieses Boot herum hat sich über viele Jahre eine Szene von RC – Seglern gebildet.

Der Webauftritt und das Forum sowie die Archive der früheren Seiten bieten Informationen zu allen Fragen rund um das Boot und die Aktivitäten der Klasse.

Micro Magic Deutschland ist eine Interessengemeinschaft – unsere Form einer lockeren, unabhängigen Klassenvereinigung. Sie läuft auf privater Basis und wird durch ehrenamtliche Mitarbeit verwaltet. Wir sind weder Verein noch gehören wir einer Klassenvereinigung an, und es gibt bewusst keine besonderen Regeln für die Funktion der Interessengemeinschaft. Die Bootsregeln 2004 legen Vorgaben für den Bau von Micro Magic fest, die auf Regatten eingesetzt werden sollen. Und eine Micro Magic Regatta soll nach den Segelregeln 2012 durchgeführt werden – das liegt aber in der Entscheidung der Ausrichter.

Für internationale Veranstaltungen und zur Koordination der Aktivitäten auf dieser Ebene gibt es einen internationalen Zusammenschluss, die Micro Magic International.

Mitsegeln / Mitmachen kostet bei uns nichts, wir haben keine finanziellen Interessen.

Wir freuen uns über jeden, der sich für die Micro Magic interessiert und mit uns zusammen segeln möchte!

Detaillierte Informationen findet Ihr hier:

Boots- und Segelregeln
Segelnummern
Wer macht was?
Wo in Deutschland
Zugang zum Forum

 

Startseite